Trail Running in Kühtai

Rein in die Laufschuhe

Innsbruck und Kühtai bieten die perfekte Infrastruktur für Trail-running – auf mehr als 110 Kilometern ganz nah an der Stadt, aber auch hochalpin, z.B. in Kühtai. Der Herbst steht ganz im Zeichen des international beliebten Trailrun Festivals.

In Innsbruck gibt es 70 Kilometer ausgewiesene Trailrunning-Strecken.

45 Trailrunning-Kilometer + Höhentraining = Kühtai

Kühtai begeistert nicht nur mit perfekten Trailrunning-Strecken, sondern bietet mit hochalpiner Topografie und der bestehenden Infrastruktur zusätzlich ideale Bedingungen für ausgiebige Höhentrainings. Der Kühtai-Sattel, auf dem die Trails beginnen, befindet sich bereits auf 2.020 Metern über dem Meeresspiegel und bildet den Ausgangspunkt für hochalpine Lauftouren durch eine beeindruckende Natur, vorbei an Gipfeln und Bergseen. Eine weitere Besonderheit im Kühtai stellt das Höhenleistungszentrum dar, welches regelmäßig von Spitzensportlern für intensive Trainingseinheiten genutzt wird. Dieses wartet mit einer Tartanbahn für kontrolliertes Lauftraining auf und bietet nun dank der natürlichen Trails zusätzliche Optionen zum Trainieren und Genießen.

Kühtai bietet mit hochalpiner Topografie und der bestehenden Infrastruktur ideale Bedingungen für ausgiebige Höhentrainings.

Trails und Laufrouten im Einklang mit der Natur

Bei der Umsetzung der rund 45 Kilometer langen Trails und Laufrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade in Kühtai wurde besonderer Wert auf den Einklang mit der umliegenden Natur gelegt: So wurden die Trails nicht gebaut, sondern bereits vorhandene Wege wurden als Trailrunning-Strecken konzipiert. Die neuen Trails und Laufrouten starten von der Tourismus Information Kühtai auf 2.020 Metern und führen in alle Himmelsrichtungen: Die Schwarzmoosrunde führt über 9,5 Kilometer und 459 Höhenmeter zur Bergstation der Kaiserbahn auf 2.443 Metern. Der Umkehrpunkt gibt zugleich einen einmaligen Blick über die namensgebenden Schwarzmoosseen und das Sellraintal frei.

 

Foto: Innsbruck Tourismus / Andreas Amplatz

Dazu passen diese Wanderungen und Bike-Ausflüge

Trail Running in Kühtai

Rein in die Laufschuhe Innsbruck und Kühtai bieten die perfekte Infrastruktur für Trail-running – auf mehr als 110 Kilometern ganz nah an der Stadt, aber…
weiterlesen

Drei-Seen-Wanderung Kühtai

Die 3-Seen-Wanderung rund um Kühtai dauert 3 Stunden. Die Appartements in Kühtai im 3-Seenhaus sind der perfekte Ausgangspunkt.
weiterlesen

Wandertipp: Die Knappenwegtour zum Knappenhaus

Kühtai ist ein Wanderparadies. Die Knapppentour!
weiterlesen

Wandertipp: Eine gemütliche Dorfrunde in Kühtai

Wandertipp: Die Dorfrunde Kühtai. Rundwanderweg ca. 1 Stunde.
weiterlesen

Rundwanderweg Kühtai

Die Tour zum Faltegartenköpfl auf 2.184 m in den Stubaier Alpen, ausgehend von Sattele, darf man als kleinen Geheimtipp ansehen
weiterlesen

Fahrrad-Tour zum Finstertaler Stausee

Die Radtour zum Finstertaler Stausee
weiterlesen

Jetzt kommentieren: